Pressespiegel

Mit dem Pressespiegel ermöglichen wir eine Dokumantation regionaler Medienberichte seit dem Jahr 1990 zu den Themen Rechtsextremismus und Fremdenfeindlichkeit.

Die Dokumentation erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

2011

30.12.2011

Theater diskutiert weiter gegen Rechts

Das Theater Plauen-Zwickau will die Rechtsextremismus-Debatte auch im neuen Jahr weiter am Köcheln halten. Das sagte Generalintendant Roland May im Gespräch mit "Freie Presse.

Weiterlesen …

26.12.2011

Über 50 rechte Plakate in Greizer Innenstadt

Mehr als 50 Plakate, vermutlich aus der rechtsextremen Szene, wurden gestern in den Morgenstunden ohne Genehmigung im Innenstadtbereich von Greiz an Hauswände, Briefkästen, Haltestellen und Verteilerkästen geklebt.

Weiterlesen …

22.12.2011

NPD-Kreisrat in spe sitzt hinter Gittern

Die Partei am äußersten rechten Rand stellt sich gern als volksnah und engagiert dar. Die Realität im Vogtland ist eine andere.

Weiterlesen …

22.12.2011

OB: Stadt engagiert sich gegen Rechts

OB: Stadt engagiert sich gegen Rechts , Oberdorfer reagiert auf Gewerkschaftsbrief

Weiterlesen …

17.12.2011

Braune Soße soll keine leichte Kost sein

Nachts wird's im Theater politisch: Zur Nachtschicht "Braune Soße - weggewischt?" gab es Donnerstagabend satirisch aufgeschäumte Kost mit Diskussion als Nachtisch.

Weiterlesen …