17.01.2012

Keine Strafverfolgung möglich - Abschiebung von Betroffenen rassistischer Gewalt in Plauen

Wir verurteilen die beschlossene Abschiebung eines Asylbewerbers vor Abschluss der Ermittlungen und der Verkündung eines Urteils.

Weiterlesen …

17.01.2012

Keine Strafverfolgung möglich - Abschiebung von Betroffenen rassistischer Gewalt

Rechte Gewalttäter aus Plauen können aufgrund der beschlossenen Abschiebung der Opfer nicht verfolgt werden. Bleiberecht für alle Betroffenen rassistischer Gewalt.

Weiterlesen …

23.12.2011

Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in Projektkoordination „Move – Kontaktstelle gegen Rechts“

Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in Projektkoordination „Move – Kontaktstelle gegen Rechts“ Diese Stelle muss zum 01.03.2012 als Teilzeitstelle bis 31.12.2012 in der Kontaktstelle, Dobenaustraße 9 in Plauen neu besetzt werden.

Weiterlesen …

12.12.2011

NPD KREISVERBAND GREIZ FÜHRT DIE DISTANZIERUNG DES BUNDESVORSTANDES VON DER ZWICKAUER TERRORZELLE AD ABSURDUM

Die Vorstandsmitglieder des NPD Kreisverbandes Greiz geben ihren Rücktritt bekannt. Ausschlaggebend hierfür sei der Vorwurf einer Verbindung der Partei mit den Aktivitäten der Zwickauer-Terrorzelle. Ein Vorwurf, den der Bundesvorstand der NPD allerdings vehement bestreitet.

Weiterlesen …

18.10.2011

Gemeinsame Pressemitteilung RAA Sachsen e.V. / Vivere e.V. - Offene Diskriminierung in Plauen

Gemeinsame Pressemeldung des RAA Sachsen e.V. , Opferberatung Chemnitz und Vivere - Leben für Vielfalt und Courage e.V. /Projekt Move – Kontaktstelle gegen Rechts Offene Diskriminierung Sogenannte "Ausländer" soll künftig als Reaktion auf den Angriff auf eine Disko der Zutritt verweigert werden. Beide Vereine verurteilen dieses Vorgehen zu tiefst und prüfen deren rechtliche Relevanz.

Weiterlesen …